Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gefährliche Untermieter

Veröffentlicht am 01.11.2019

Darmparasiten begleiten Hund und Katze vom ersten Lebenstag an.

Ganzen Eintrag lesen »

"Zuckerkrankheit" auch bei Hund und Katze

Veröffentlicht am 05.10.2019

Diabetes mellitus ist bei Katzen die häufigste hormonelle Erkrankung. Auch Hunde sind betroffen.

Ganzen Eintrag lesen »

Rechtzeitig aufs Hundeherz hören

Veröffentlicht am 05.08.2019

Frühzeitig diagnostiziert lassen sich Auswirkungen von Herzerkrankungen spürbar mildern. Kleine Hunderassen werden im Durchschnitt älter als große. Aber es gibt Krankheiten, die kleine Hunde häufiger betreffen als ihre größeren Artgenossen. Dazu gehören unter anderem Erkrankungen des Herzes. Eine frühe Diagnose ist wichtig.

Ganzen Eintrag lesen »

Sommerzeit ist Flohzeit

Veröffentlicht am 12.07.2019

Der Sommer ist da! Was könnte jetzt schöner sein, als die Sonne und die wunderbare Natur bei einem Spaziergang mit dem Hund zu genießen? Leider sind wir nicht die Einzigen, denen das schöne Wetter gefällt, auch Flöhe haben in den warmen Sommermonaten Hochsaison.

Ganzen Eintrag lesen »

Schnauze weg vom Gril

Veröffentlicht am 17.05.2019

Stark gewürztes Fleisch und Bier gehören in keinen Hundemagen.

Ganzen Eintrag lesen »

Reisen mit dem Hund

Veröffentlicht am 02.05.2019

Damit lästige Parasiten den Urlaubsspaß nicht vermiesen, sind Vorsorgemaßnahmen unerlässlich.

Ganzen Eintrag lesen »

West-Nil-Virus ist in Deutschland angekommen

Veröffentlicht am 16.04.2019

In betroffenen Regionen empfiehlt die Ständige Impfkommission Veterinärmedizin (StIKo Vet) - Impfungen bei Pferden

Ganzen Eintrag lesen »

Ratgeber Zecken

Veröffentlicht am 13.03.2019

Zecken können gefährliche Krankheiten auf Hund und Katze, aber auch auf den Menschen übertragen. Mit dem Klimawandel gelangen neue Zeckenarten und damit neue Krankheitserreger nach Deutschland. Der ganzjährige Zeckenschutz wird deshalb immer wichtiger.

Ganzen Eintrag lesen »

Impfen ist Lebensschutz

Veröffentlicht am 28.02.2019

Impfungen sind die beste Gesundheitsvorsorge für Hund und Katze und damit aktiver Tierschutz. Unverzichtbar ist die Grundimmunisierung im frühen Lebensabschnitt. Je nach Lebensumstand schützen weitere Impfungen vor gefährlichen oder sogar tödlich verlaufenden Krankheiten. Je mehr Tiere einer Population geimpft sind, desto besser die Schutzwirkung für alle.

Ganzen Eintrag lesen »

Kranke Schilddrüse bringt Hormonhaushalt durcheinander

Veröffentlicht am 28.01.2019

Die feline Hyperthyreose tritt besonders häufig bei älteren Katzen auf. Foto: ShutterstockDie feline Hyperthyreose tritt besonders häufig bei älteren Katzen auf. Foto: Shutterstock

Ganzen Eintrag lesen »

Hoher Blutdruck bei Katzen kann Warnsignal sein

Veröffentlicht am 28.01.2019

Die Blutdruckkontrolle sollte gerade bei älteren Katzen fester Bestandteil der jährlichen Vorsorgeuntersuchung sein. Foto: BfT/David Herraez Calzada/shutterstock.comDie Blutdruckkontrolle sollte gerade bei älteren Katzen fester Bestandteil der jährlichen Vorsorgeuntersuchung sein. Foto: BfT/David Herraez Calzada/shutterstock.com

Ganzen Eintrag lesen »

Den Hund auf Trab halten

Veröffentlicht am 29.10.2018

Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund. Betroffen sind nicht nur ältere Tiere.

Ganzen Eintrag lesen »

Was man über den Floh wissen sollte!

Veröffentlicht am 11.09.2018

Die schlechte Nachricht: Flöhe sind ausgesprochen lästig und können sogar Krankheiten übertragen. Die gute Nachricht: Hund und Katze können vor Flohbefall geschützt werden.

Ganzen Eintrag lesen »

Wenn die Nieren nicht mehr „mitspielen“

Veröffentlicht am 31.05.2018

An der chronischen Nierenerkrankung (CNE) leiden vor allem ältere Hunde und Katzen.

Ganzen Eintrag lesen »

Mit der Allergie leben

Veröffentlicht am 19.04.2018

Bei Hunden und Katzen sind Allergien keine Seltenheit. Genauso vielfältig wie die Symptome sind die Ursachen für allergische Reaktionen. Das macht die Diagnose schwierig. 

Ganzen Eintrag lesen »

Bei Diabetes ist naschen verboten

Veröffentlicht am 30.12.2017

Diabetes ist eine Volkskrankheit. Betroffen sind jedoch nicht nur Menschen, sondern auch Hunde und Katzen.

Ganzen Eintrag lesen »

Kognitive Dysfunktion („Hunde-Alzheimer“)

Veröffentlicht am 25.11.2017

Aufgrund einer guten tiermedizinischen Betreuung werden Hunde heute immer älter. Parallel zu dieser erfreulichen Entwicklung steigt die Wahrscheinlichkeit altersbedingter Krankheiten. Dazu gehört die kognitive Dysfunktion (CDS), auch unter den Begriffen Hunde-Demenz oder „Hunde-Alzheimer“ bekannt. 

Ganzen Eintrag lesen »

Tierische Angst vorm Feuerwerk

Veröffentlicht am 25.11.2017

 

Laute Silvester-Feuerwerke sind für Hund und Katze oft nur schwer zu ertragen. Die Tiere leiden vor allem wegen ihrer empfindlichen Ohren. Foto: BfT/KlostermannLaute Silvester-Feuerwerke sind für Hund und Katze oft nur schwer zu ertragen. Die Tiere leiden vor allem wegen ihrer empfindlichen Ohren. Foto: BfT/Klostermann

Ganzen Eintrag lesen »

Demenz beim Hund: Wo bitte geht’s nach Hause?

Veröffentlicht am 15.11.2017

Hunde werden heute wesentlich älter als früher. Deshalb nehmen altersbedingte Krankheiten wie die kognitive Dysfunktion zu.

Ganzen Eintrag lesen »

Arthrose bei Hund und Katze: Wenn Tiere lieber liegen statt laufen

Veröffentlicht am 28.09.2017

Gelenkerkrankungen verursachen dauerhafte Schmerzen. Mit Therapien kann man Hund und Katze unterstützen.

Ganzen Eintrag lesen »

Flöhe immer und überall

Veröffentlicht am 29.08.2017

Flöhe haben im Sommer zwar ihre Hochsaison, sie sind jedoch das ganze Jahr über aktiv und fühlen sich auch in der Wohnung ausgesprochen wohl.

Ganzen Eintrag lesen »

Wurmkur gefällig?

Veröffentlicht am 03.08.2017

Regelmäßige Entwurmung schützt Hund und Katze vor Darmparasiten und den Menschen vor Krankheit.

Ganzen Eintrag lesen »

Ja zum Haustier und zur medizinischen Behandlung

Veröffentlicht am 20.07.2017

Der europäische Verband für Tiergesundheit (IFAH-Europe) hat im Jahr 2016 in sechs EU-Staaten Bürger zu ihrem Wissen und ihrer Meinung über Tiergesundheit und die Anwendung von Tierarzneimitteln befragt.

Ganzen Eintrag lesen »

Badespaß nicht ohne Parasitenärger

Veröffentlicht am 25.06.2017

Aufgepasst beim Hundeschwimmen in stehenden Gewässern. Es können allerlei Parasiten lauern.

Ganzen Eintrag lesen »

Reisen ohne Gefahr

Veröffentlicht am 27.05.2017

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge mit in den Urlaub. Im Feriendomizil warten aber nicht nur Sonne und Meer, sondern es lauern auch Gefahren für den Hund.

Ganzen Eintrag lesen »

Auf Social Media teilen