Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen zum Portal

Der Gesundheitsblog mit Topthemen der sanften Medizin für Mensch und Tier besteht aus Beiträgen, die am häufigsten in Suchmaschinen aufgerufen werden. Die Topthemen bilden rund eine Million Seitenaufrufe p.a. auf partnerschaftlichen Gesundheitsportalen im Netz, die sich vor allem mit alternativmedizinischen Informationen befassen, ab.

Sanfte Medizin steht umgangssprachlich für alternativmedizinische Denkansätze und Lehren. Vor allem die Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur und die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sind im deutschsprachigen Kulturraum beliebt, nicht zuletzt, da sie in einer zunehmend individualisierten Gesellschaft den Menschen als einzigartiges Gesamtbild sehen. Einen besonderen Stellenwert hat die Alternativmedizin bei der Behandlung von Haus- und Heimtieren.

Das Portal widmet sich in den Themenrubriken vor allem populären Beschwerden und sanften Therapien. Hierbei schließen sich schul- und alternativmedizinische Themen- und Therapieansätze nicht aus - im Gegenteil - sie ergänzen sich oft.

Die Beiträge in den Hauptrubriken sind stehende Inhalte, die je nach Zeitgeschehen manuell gesteuert werden. Oft bringen die Headlines des Tages, die eine überragende Stellung in der veröffentlichten und öffentlichen Meinung haben, auch Fragen zu Krankheiten und Behandlungsansätzen zum Ausdruck. Diesen kausalen Zusammenhängen tragen wir Rechnung durch die Veröffentlichungszeiten.

Ein Alleinstellungsmerkmal des Portals ist auch, dass wir unter den Artikeln Link-, Download- und Video-Empfehlungen als Mehrwerte für die Leser bieten. Vor allem auf die Auswahl informativer Videolisten und medizinischen Kompetenzzentren legen wir Wert.

Die News-Rubrik publiziert vorwiegend Nachrichten aus der Welt der Komplementärmedizin und der Tierheilkunde.

Bewusst haben wir in diesem Gesundheitsblog auf Kommentarstrukturen verzichtet, da alle Beiträge von Journalisten oder medizinischen Fachautoren wie Ärzten geschrieben wurden und individuelle Erlebniswelten hier weniger zu Kommentierungen einladen.

Wir veröffentlichen auch gebührenpflichtige Beiträge (gerne auch Videos, Interviews, Gastbeiträge und Kommentare) von externen Autoren oder Agenturen, sofern diese Beiträge einen redaktionellen Mehrwert darstellen.

Sofern die Beiträge Produkt- oder Dienstleistungsbeschreibungen von Dritten beinhalten, werden diese in geeigneter Form als Anzeige oder als Artikel mit Quellennachweis ausgewiesen.

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach mit dem Betreff "Veröffentlichungsanfrage" eine Mail an:

info@sanfte-medizin-topthemen.de

Vielen Dank!

Auf Social Media teilen