Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Den Hund auf Trab halten

Veröffentlicht am 29.10.2018

Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund. Betroffen sind nicht nur ältere Tiere.

Ganzen Eintrag lesen »

Was man über den Floh wissen sollte!

Veröffentlicht am 11.09.2018

Die schlechte Nachricht: Flöhe sind ausgesprochen lästig und können sogar Krankheiten übertragen. Die gute Nachricht: Hund und Katze können vor Flohbefall geschützt werden.

Ganzen Eintrag lesen »

Wenn die Nieren nicht mehr „mitspielen“

Veröffentlicht am 31.05.2018

An der chronischen Nierenerkrankung (CNE) leiden vor allem ältere Hunde und Katzen.

Ganzen Eintrag lesen »

Mit der Allergie leben

Veröffentlicht am 19.04.2018

Bei Hunden und Katzen sind Allergien keine Seltenheit. Genauso vielfältig wie die Symptome sind die Ursachen für allergische Reaktionen. Das macht die Diagnose schwierig. 

Ganzen Eintrag lesen »

Bei Diabetes ist naschen verboten

Veröffentlicht am 30.12.2017

Diabetes ist eine Volkskrankheit. Betroffen sind jedoch nicht nur Menschen, sondern auch Hunde und Katzen.

Ganzen Eintrag lesen »

Kognitive Dysfunktion („Hunde-Alzheimer“)

Veröffentlicht am 25.11.2017

Aufgrund einer guten tiermedizinischen Betreuung werden Hunde heute immer älter. Parallel zu dieser erfreulichen Entwicklung steigt die Wahrscheinlichkeit altersbedingter Krankheiten. Dazu gehört die kognitive Dysfunktion (CDS), auch unter den Begriffen Hunde-Demenz oder „Hunde-Alzheimer“ bekannt. 

Ganzen Eintrag lesen »

Tierische Angst vorm Feuerwerk

Veröffentlicht am 25.11.2017

 

Laute Silvester-Feuerwerke sind für Hund und Katze oft nur schwer zu ertragen. Die Tiere leiden vor allem wegen ihrer empfindlichen Ohren. Foto: BfT/KlostermannLaute Silvester-Feuerwerke sind für Hund und Katze oft nur schwer zu ertragen. Die Tiere leiden vor allem wegen ihrer empfindlichen Ohren. Foto: BfT/Klostermann

Ganzen Eintrag lesen »

Demenz beim Hund: Wo bitte geht’s nach Hause?

Veröffentlicht am 15.11.2017

Hunde werden heute wesentlich älter als früher. Deshalb nehmen altersbedingte Krankheiten wie die kognitive Dysfunktion zu.

Ganzen Eintrag lesen »

Arthrose bei Hund und Katze: Wenn Tiere lieber liegen statt laufen

Veröffentlicht am 28.09.2017

Gelenkerkrankungen verursachen dauerhafte Schmerzen. Mit Therapien kann man Hund und Katze unterstützen.

Ganzen Eintrag lesen »

Flöhe immer und überall

Veröffentlicht am 29.08.2017

Flöhe haben im Sommer zwar ihre Hochsaison, sie sind jedoch das ganze Jahr über aktiv und fühlen sich auch in der Wohnung ausgesprochen wohl.

Ganzen Eintrag lesen »

Wurmkur gefällig?

Veröffentlicht am 03.08.2017

Regelmäßige Entwurmung schützt Hund und Katze vor Darmparasiten und den Menschen vor Krankheit.

Ganzen Eintrag lesen »

Ja zum Haustier und zur medizinischen Behandlung

Veröffentlicht am 20.07.2017

Der europäische Verband für Tiergesundheit (IFAH-Europe) hat im Jahr 2016 in sechs EU-Staaten Bürger zu ihrem Wissen und ihrer Meinung über Tiergesundheit und die Anwendung von Tierarzneimitteln befragt.

Ganzen Eintrag lesen »

Badespaß nicht ohne Parasitenärger

Veröffentlicht am 25.06.2017

Aufgepasst beim Hundeschwimmen in stehenden Gewässern. Es können allerlei Parasiten lauern.

Ganzen Eintrag lesen »

Reisen ohne Gefahr

Veröffentlicht am 27.05.2017

Viele Hundebesitzer nehmen ihre Lieblinge mit in den Urlaub. Im Feriendomizil warten aber nicht nur Sonne und Meer, sondern es lauern auch Gefahren für den Hund.

Ganzen Eintrag lesen »

Was tun, wenn das Herz müde wird?

Veröffentlicht am 01.05.2017

Hunde büßen ihre Lebensfreude ein, wenn das Herz nicht mehr richtig schlägt. Je früher Herzerkrankungen erkannt werden, desto besser die Therapiemöglichkeiten.

Ganzen Eintrag lesen »

Atopische Dermatitis: Was tun, wenn es juckt und kratzt?

Veröffentlicht am 25.03.2017

Allergien belasten das Wohlbefinden des Hundes. Sind die Auslöser bekannt, ist eine erfolgversprechende Therapie möglich.

Ganzen Eintrag lesen »

Die Zecke - ein 365-Tage-Parasit

Veröffentlicht am 28.02.2017

Zecken warten jetzt auf ihre erste Mahlzeit. Besonders gefährdet sind Freigängerkatzen. © BfT/Klostermann Zecken warten jetzt auf ihre erste Mahlzeit. Besonders gefährdet sind Freigängerkatzen. © BfT/Klostermann

Ganzen Eintrag lesen »

Pfoten brauchen Winterschutz

Veröffentlicht am 28.01.2017

Mit wenigen Handgriffen erspart man dem Hund an frostigen Tagen unnötige Beschwerden.

Ganzen Eintrag lesen »

Termine fürs Tier!

Veröffentlicht am 03.01.2017

Was ist im Jahr 2017 zu tun für das Wohl von Hund und Katze?

Ganzen Eintrag lesen »

Regelmäßige Entwurmung bannt tödliche Gefahr

Veröffentlicht am 03.09.2016

Winzige Lungenwürmer können schwerwiegende Infektionen beim Hund verursachen.

Ganzen Eintrag lesen »

Leptospirose: Die Gefahr aus dem Tümpel

Veröffentlicht am 27.07.2016

Stehende Gewässer und Pfützen sind zur Abkühlung und als Durstlöscher nicht geeignet.

Foto: Fotolia/willbrasil21 Foto: Fotolia/willbrasil21

Ganzen Eintrag lesen »

Wenn die Gelenke bei Hunden verschließen sind

Veröffentlicht am 17.10.2015

Viele Hunde entwickeln im Laufe ihres Lebens eine Arthrose, die meistens ursächlich durch eine Grunderkrankung des Gelenkes auftritt. Ein ganzheitlicher Therapieansatz lindert die Beschwerden.

Fotolia.com - © Remains Fotolia.com - © Remains

Ganzen Eintrag lesen »

Gesundheit bei älteren Hunden

Veröffentlicht am 17.10.2015

Ältere Hunde brauchen mehr Aufmerksamkeit auch in Gesundheitsfragen. Heute werden die Hunde älter denn je.

Fotolia.com - @ Carola SchuppelFotolia.com - @ Carola Schuppel

Ganzen Eintrag lesen »

Gesäugetumore bei Hunden

Veröffentlicht am 17.10.2015

Einige Rassen wie Pudel oder Dackel sind besonders anfällig für Gesäugetumore, die zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Hunden gehören.

Ganzen Eintrag lesen »

Traumata: Wenn sich der Hund verletzt

Veröffentlicht am 17.10.2015

Prellungen, Verstauchungen und akute Lahmheit treten beim Hund öfters auf.

Fotolia.com - © Rita Kochmarjova Fotolia.com - © Rita Kochmarjova

Ganzen Eintrag lesen »

Auf Social Media teilen